BG|BRG Villach St.Martin | Projekte – Fächer
30
archive,category,category-projekte-faecher,category-30,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Projekte – Fächer

Nach einer langen Phase der Themenfindung zum Bereich „Innovatives und Nachhaltigkeit“ wurden erste Unterpunkte via Brainstorming entwickelt und auf ihren Bezug zum gewählten Thema geprüft. Dann wurde die Recherchearbeit in Kleingruppen mit minimalen Vorgaben weitergeführt, um eine hohe Selbstständigkeit und Selbstorganisation der Schülerinnen und Schüler...

Unsere Schule war am 2. und 3. April 2019 Austragungsort des Landeswettbewerbes der 38. Österreichischen Physikolympiade. Vier Jungphysikerinnen und vier Jungphysiker traten am 2. April 2019 in diesem vierstündigen theoretischen und experimentellen Wettkampf gegeneinander an. Bei den theoretischen Beispielen rauchten die Köpfe. Ob Forschungs-U-Boot, Halterungen...

Unsere Schule nahm heuer in der Zeit von 5. bis 7. April 2018 zum ersten Mal am Austrian Young Physicists' Tournament (AYPT) in Leoben teil. Das AYPT ist ein physikalischer Teamwettbewerb der vollständig in englischer Sprache abgehalten wird. ...

Einer Einladung der Technischen Universität Klagenfurt folgend, besuchten die 5b und 6c Klassen mit den Professoren Evelyn Kenzian und Stefan Mak sowie dem Praktikanten Johannes Hofmeister vier Workshops im Rahmen der „Techtalents“ in den Bereichen Technische Mathematik, Informationstechnik und Angewandte Informatik. Aufgelockert wurde das Programm...

Auch in diesem Jahr gratulieren wir den Teilnehmerinnen unserer Schule am Villacher Fremdsprachenwettbewerb herzlich zu ihren beeindruckenden Leistungen, mit denen sie in allen drei Wettbewerbssprachen (Italienisch, Französisch und Englisch) überzeugen konnten. ...

Am 7.3.2018 trafen sich interessierte Schüler und Schülerinnen aus den ersten und zweiten Klassen zu einem Workshop „Programmieren leicht gemacht mit dem micro:bit“ im Gymnasium St. Martin in Villach. Ein micro:bit ist ein Mini-Computer, der über einfache Ein- und Ausgabemöglichkeiten verfügt und mit Blöcken, aber...

Im Rahmen der Aktion „Geschichte in Geschichten“ des bvoe besuchte der renommierte Journalist Dr. Herbert Lackner am 9. März 2018 unsere Schule. Herbert Lackner, geboren in Wien, studierte Politikwissenschaft und Publizistik, war u.a. stellvertretender Chefredakteur der „Arbeiter Zeitung“ und schließlich 23 Jahre lang Chefredakteur des...

Die Schüler und Schülerinnen der 2D besuchten am 3.7. die Informatik-Werkstatt an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt im Lakeside Park. Sie lernten in verschiedenen Stationen Informatikkonzepte wie Codierung, Modellierung und Verschlüsselung kennen. ...

Am 21. April 2017 fand der 2. Kinderkongress an der Alpen-Adria-Universiät statt. Schon im Herbst haben die Informatiklehrerinnen Projekte geplant, in denen die SchülerInnen zum Thema "Sprachen(n)" forschten. Eine Gruppe gestaltete  Radiobeiträge rund um den Volksschulinformationsabend, die andere Gruppe setzte sich mit Unterstützung von zwei...

Weihnachtsaufführung der 1A und 1B Kein Weihnachten ohne traditioneller Weihnachtsfeier der 1A und 1B! Auch heuer stellten unsere jüngsten IBC-SchülerInnen ihre Talente wieder sehr ein- und ausdrucksvoll unter Beweis. Hier kommen einige von ihnen zu Wort: Die Weihnachtsfeier, die am Donnerstag, den 15.12.2016 um 18:30 im Doppelraum stattfand,...

[:de]Am Sonntag, den 25.Oktober2016, traten wir unsere Reise mit dem Zug nach Brüssel an. Da wir uns in der 6. Klasse intensiv mit dem Thema Europäische Union befasst hatten, war Brüssel, wo die meisten EU-Institutionen ihren Hauptsitz haben, das perfekte Reiseziel. So konnten wir uns...

Als Abschluss des Sparkling-Science-Projekts „Informatik – ein Kinderspiel“ arbeiteten die SchülerInnen der 2F mit ihren Informatiklehrerinnen und drei Studentinnen der Alpen-Adria-Universität an Projekten für den am 4. Juli stattfindenden Kinderkongress. Dem Motto entsprechend „Information-Sprache-Bilder“ forschten die Kinder in ihren Projekten, inwieweit Bilder und Sprache Information...

Am 25. Mai 2016 wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Chemieolympiadekurses die Diplome überreicht. Dazu gab es für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler Buch- und Sachpreise. Die ersten drei Plätze im Kurswettbewerb belegten Max Glantschnig (8A), Marcel Gasser (8B) und Lukas Tarmastin (8E), die...

Hervorragendes Abschneiden des Mathematik - Olympiade - Teams aus Villach beim Gebietswettbewerb für Kärnten und Steiermark für Fortgeschrittene in Leibnitz. Francesco Kramp (6C) und Mattea Pötzi (6AR) konnten sich im Mittelfeld platzieren, Tamara Terzic (8D) und Robert Babin (6AR) verfehlten die Preisränge nur knapp und Faveo...

Unter diesem Titel reichten die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen 4B & 4C ihre Projektarbeit bei der Jury des 13. Projektwettbewerbes des Verbandes der Chemielehrer Österreichs ein und wurden dafür mit einem Sonderpreis im Wert von 700 Euro belohnt. Viele Themenbereiche wurden eigenständig erarbeitet und...