BG|BRG Villach St.Martin | Tagesbetreuung
226
page,page-id-226,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Tagesbetreuung

Ein Teil des Gymnasiums St. Martin wird seit dem Schuljahr 1996/97 als ganztägige Schulform mit getrennter Abfolge des Unterrichtsteiles (stundenplanmäßiger Unterricht) und Betreuungsteiles geführt.

 

Wir betreuen die Schülerinnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 12:20 bis 16:30 Uhr.

 

Das Angebot der Betreuung am Nachmittag umfasst:

  • ein gemeinsames Mittagessen
  • individuelle Lernzeiten, in denen die Hausaufgaben erledigt werden und für Schularbeiten geübt wird
  • gegenstandsbezogene Lerneinheiten in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Mathematik
  • einen bewegungsorientierten Bereich
  • einen Informatikbereich
  • naturwissenschaftliche Projekte
  • Freizeit
  • italienische Konversation (an einem Nachmittag pro Woche) für Schülerinnen mit Vorkenntnissen in Italienisch

 

Monatlicher Beitrag:

  • €88,–/Monat für 5 Tage pro Woche
  • €70,40/Monat für 4 Tage pro Woche
  • €52,80/Monat für 3 Tage pro Woche
  • €35,20/Monat für 2 Tage pro Woche (nur nach Rücksprache mit der TABE-Leitung)

 

Eine Anmeldung unter drei Wochentagen würde nicht den gewünschten Lernerfolg bringen, denn nur die kontinuierliche Arbeit mit Übungsblättern und die gegenstandsbezogenen Lerneinheiten können den Schülern über bestimmte Lernschwierigkeiten hinweghelfen.

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass besonders die SchülerInnen der ersten Klassen durch die Betreuung am Nachmittag den Einstieg in das Gymnasium leichter bewältigen und schneller Kontakte zu MitschülerInnen knüpfen können.

 

Zwischen Vormittagsunterricht und Lernphasen können sich die SchülerInnen auch ein wenig sportlich betätigen, um dann wieder konzentriert arbeiten zu können.

Wir nehmen das Mittagessen gemeinsam im Lehrlingsheim Villach ein. Das Essen wird in der Fachberufsschule für Tourismus zubereitet.
Es herrscht Buffetbetrieb und die Qualität des Essens ist wirklich ausgezeichnet. Ein Mittagessen kostet 4,70€.
Die verbindliche Anmeldung für die Tagesbetreuung findet immer im Sommersemester statt, zusätzliche Anmeldungen können nach Maßgabe der Plätze während des Schuljahres entgegengenommen werden. Abmeldungen sind nur vier Wochen vor Ende des ersten Semesters möglich.

 

Mag. Brigitte Frank

Informationen zur Tagesbetreuung 2017/18 (PDF)