BG|BRG Villach St.Martin | Fächer
313
page-template-default,page,page-id-313,page-parent,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Fächer

  • FĂĽr das BG/BRG Villach St. Martin ergab sich im vorletzten Schuljahr die Möglichkeit, Teil des von Zahra Mani & Karin Schorm mit dem Verein Klanghaus entwickelten Projekts „Slow Light – Seeking Darkness“ zu sein. In diesem interdisziplinären Projekt geht es darum, die Dunkelheit in ihren verschiedenen Facetten zu erfassen. ...

  • In der Woche vom 10.10. - 16.10. fand in Frankreich zum 33. Mal die "semaine du goĂ»t", die Woche des Geschmacks, statt. Die Französischgruppen der 4A, 4BC, 5AC und 6AC holten diese Genusswoche auch an unsere Schule....

  • „Wie kommen Objekte eigentlich in das Museum? Darf ich behalten, was ich finde und wie arbeiten eigentlich Archäolog*innen?“ Um diese Fragen zu beantworten, besuchte die 2b am 28.09.2022 den Workshop „Archäologie fĂĽr junge Leute“ im Stadtmuseum Villach. In einer kleinen, nachgebauten Ausgrabungsstätte auf der Stadtmauer suchten die Kinder mit Schaufeln und Kellen nach verborgenen Schätzen. Danach reinigten sie ihre FundstĂĽcke mit Pinseln und inventarisierten die Funde im Museumskatalog. Im zweiten Teil des Workshops besuchten wir das Museum, wo wir erfuhren, wie Objekte in der Ausstellung präsentiert werden und welche groĂźartigen Funde in und um Villach entdeckt wurden. ...

  • GlĂĽckspiele – Welche Strategien gibt es beim Roulette? Gewinnt die Bank immer? Musik – Welche Zahlen machen die richtigen Töne? ...

  • Unter dem Titel Tra ponti e canali gestalteten die SchĂĽler/innen der 5C eine Radiosendung auf Italienisch zum Thema Venedig. Im Rahmen von 3 Workshops und einem weiteren Vormittag im Studio von Radio Agora war die Realisierung dieses Projektes möglich. ...

  • Von 30.5.-3.6. fand eine gemeinsame Kultursprachwoche der beiden Klassen statt: Monterosso al Mare – La Spezia – Portovenere – Cinque Terre – Monaco – Eze – Nizza – CĂ´te d'Azur – Verona ...

  • Vor ein paar Wochen begann die 1B gemeinsam mit einer 1. Klasse aus dem Gymnasium Bruck a.d.Leitha (NĂ–) im Zuge des Deutschunterrichts ein Brieffreundschaftsprojekt. Unsere 1B startete mit dem Schreiben und nun kamen endlich die Antwortbriefe der niederösterreichischen SchĂĽlerInnen und SchĂĽler an. Die Kinder in der 1B freuten sich sichtlich ĂĽber die netten Zeilen, die natĂĽrlich auch bald beantwortet werden. ...

  • Einmal als Model im Fotostudio stehen und an einem Shooting unter professioneller Anleitung teilnehmen – unser Fotograf Franz Laimböck machte es möglich! So kam die Italienischgruppe der 8AC in den Genuss, einen Nachmittag im Atelier von Herrn Laimböck zu verbringen....

  • Am 21. April 2022 haben wir, die 7. Klassen des Wahlpflichtfachs „Politik“ mit Prof. Mag. Karl Altmann den Kärntner Landtag besucht. In einer Fragestunde ging es zunächst um die Themen Klagenfurter Flughafen, Heizkosten und den Sicherheitsausbau der S37. ...

  • 20 SchĂĽlerinnen und SchĂĽler waren sofort dabei, als ich im Olympiadekurs fragte, ob sie Lust hätten, einen fĂĽr uns unbekannten Mathematik – Teamwettbewerb auszuprobieren: Der Náboj-Wettbewerb ist ein groĂźer internationaler Wettbewerb, 2022 es nahmen insgesamt 1339 Teams zu je fĂĽnf SchĂĽlerInnen aus 11 Ländern teil....