BG|BRG Villach St.Martin | Sonstiges
40
archive,category,category-sonstiges,category-40,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Sonstiges

Das Österreichische Physik-Nationalteam, bestehend aus den vier Teilnehmern unserer Schule, Simon Gfreiner, Miro Joensuu, Rohan Walia und Haolei Zhang, sowie einem SchĂŒler des BRG APP Innsbruck, schaffte es beim International Young Physicists‘ Tournament (IYPT) in Georgien ins Finale der besten drei Teams und belegte schließlich...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]In Zweierteams (in AusnahmefĂ€llen im Dreierteam) wurde 40 Minuten an zehn Aufgabenstellungen gearbeitet. Gewertet wurden der Klassenschnitt und dieser ergab folgende Reihung: Erster Platz: 3g Zweiter Platz: 3d (ohne Foto) Dritter Platz: 3a Vierter Platz: 3c (Foto mit Klassensprecher) FĂŒnfter Platz: 3f (Foto...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]
 Per non dimenticare le feste e le tradizioni in quest’anno scolastico! I ragazzi della 4E hanno lavorato benissimo per il nostro progetto “Feste e tradizioni in Italia”. Cominciando nel periodo natalizio con un calendario virtuale di Natale gli...

Sieg beim digitalen AYPT 2021 Das heurige Austrian Young Physicists Tournament (AYPT) wurde von 8. bis 10. April 2021, wie bereits im Vorjahr, in digitaler Form per Videokonferenz ausgetragen. Neben drei österreichischen Teams nahmen Teams aus 7 weiteren Nationen an diesem sehr anspruchsvollen und spannenden physikalischen...

Um ein Zeichen der Verbundenheit trotz Distance Learning zu setzen, haben auch wir als Schule uns an der Jerusalema Challenge beteiligt. Im Rahmen des Musikunterrichts bei Prof. Konnerth, Lessjak, Niederwimmer, Nowak, Perroy und Wiener haben sich die SchĂŒlerInnen mit der Choreographie zum Song beschĂ€ftigt und...

Am Mittwoch, 23. Dezember, fand rund um das BG/BRG Villach, St. Martin eine Weihnachtsfeier der ganz besonderen Art statt. Weil es in unserem Hause zum Brauch gehört, sich nicht sang- und klanglos in die Weihnachtsferien und ins neue Jahr zu verabschieden, es aufgrund der Covid-Bestimmungen...

Nach der sehr erfolgreichen Teilnahme an dem Sparkling-Science-Projekt „ Informatik- ein Kinderspiel?!“ im Jahr 2014 haben wir das Angebot gerne angenommen, als Partnerschule bei einem Erasmus+ Projekt wieder unter der Leitung von Univ.-Prof.in MMag.a Dr.in Barbara Sabitzer teilzunehmen....

Am 20.Februar besuchte die 4E in Begleitung von Prof. Fanzott und Prof. Stichaller das Test- und Ausbildungszentrum am WIFI in Klagenfurt. Im Zuge der Berufsorientierung wurden die SchĂŒlerInnen in 30 unterschiedlichen Teststationen auf ihre Talente und StĂ€rken hin getestet. ...

On Tuesday, the 4th of February, St. Martin's bilingual classes 5B and 6BB and 22 students from the International School Carinthia Velden, with history teacher Mrs. Primosch and the director (ISC) Mr. James Brightman and Mr. Brian Ossmann, had a history project about democracies in...

Wie bereits im vergangenen Schuljahr fand auch heuer, am 3. Februar 2020, das berĂŒhmt berĂŒchtigte Eishockey-Match gegen das Peraugymnasium statt. Den Pokal, den wir vergangenes Jahr mit einem spektakulĂ€ren 9:1 erstmals an unsere Schule holen konnten, verteidigten wir heuer erfolgreich mit einem verdienten 7:3 Sieg....

Das Team "Eulersche Ungerade" (Lena Ortner, Florian & Lukas Tidl, Matthias Tripolt) aus den 4. Klassen erreicht den 2. Platz in Österreich beim Internationalen Mathematik-Teambewerb "Bolyai"...