BG|BRG Villach St.Martin | SQA
9075
page-template-default,page,page-id-9075,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

SQA

‚ÄěSQA ‚Äď Schulqualit√§t Allsqa bildgemeinbildung‚Äú ist eine Initiative des BMBF. Sie will durch p√§dagogische Qualit√§tsentwicklung und Qualit√§tssicherung zu bestm√∂glichen Lernbedingungen f√ľr Sch√ľler/innen an allgemein bildenden Schulen beitragen. Das eigenst√§ndige Lernen von Sch√ľler/inne/n, unterst√ľtzt durch wertsch√§tzende, sachlich fundierte Begleitung von Lehrer/innen, soll zur weiteren Anhebung des Bildungsniveaus f√ľhren.‚Äú

http://www.sqa.at

Zu Beginn des Schuljahres 2012/13 wurde diese Initiative vom BMBF ins Leben gerufen. Daf√ľr wurde in unserer Schule ein Team gegr√ľndet, das sich laufend mit den aktuellen Zielen und Entwicklungen auf Schul- und Bundesebene auseinandersetzt. Im speziellen wird, gemeinsam mit der Direktion, f√ľr jedes Schuljahr ein Entwicklungsplan erstellt, dieser mit dem Landesschulrat bei den j√§hrlichen Zielvereinbarungsgespr√§chen besprochen und im Diskurs mit dem Kollegium in der Schule umgesetzt.

 

Das Team setzt sich zusammen aus:

Dir. Roswitha Errath                          Ute Bauer                             Evelyn Kenzian                                  Philipp Vogler

 

Die dabei j√§hrlich auf die Bed√ľrfnisse und W√ľnsche der Schule abgestimmten Ziele werden einer st√§ndigen Evaluation unterzogen, um die n√∂tigen Ma√ünahmen und Weiterentwicklungsprozesse zu optimieren.

 

In jedem Schuljahr werden mindestens zwei Zielbereiche zum Thema gemacht, wobei eines vom BMBF vorgegeben wird und das andere von unserer Schule frei gewählt werden kann. Sie nehmen meistens einen Zeitraum von etwa drei Jahren in den Blick und werden in den Entwicklungsplänen festgehalten.

 

In den letzten Jahren hat sich unsere Schule zur Weiterentwicklung unserer pädagogischen Kernkompetenzen folgende Ziele gesetzt:

2012/2013

  • Kompetenzorientierung im Hinblick auf die neue Reifepr√ľfung (Vorgabe BMBF)
  • Evaluation

2013/14 und 2014/15

  • Kompetenzorientierung im Hinblick auf die neue Reifepr√ľfung (Vorgabe BMBF)
  • Qualit√§tssicherung in Supplierstunden

2015/16

  • Weiterentwicklung des Lernens und Lehrens an allgemein bildenden Schulen in Richtung Individualisierung und Kompetenzorientierung (Vorgabe BMBF)
  • Lernen lernen ‚Äď Initiative in den 1. Klassen zur Weiterentwicklung der Lernstrategien von Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern
  • Er√∂ffnung einer Ganztagesklasse am BG|BRG St. Martin im Schuljahr 2016/17

2016/2017

  • Weiterentwicklung der Fragestellungen und Abl√§ufe der neuen Reifepr√ľfung m√ľndlich
  • Vorbereitung f√ľr die Vorwissenschaftlichen Arbeiten: Abhaltung der ‚ÄěFortbildung KOMPAKT‚Äú am Schulstandort zum Thema ‚ÄěSprachkompetenz in allen F√§chern von der 9. bis zur 12. Schulstufe‚Äú
  • Ma√ünahmen zur Gesundheitsf√∂rderung am Schulstandort

2017/2018

  • Verbesserung der Schreibkompetenz ab der SEK I
  • Vorbereitung des Kollegiums auf die Einf√ľhrung der NOST
  • Ma√ünahmen zur k√∂rperlichen Gesundheitsf√∂rderung am Schulstandort
  • Erhebung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz nach der ABS-Methode der AUVA
  • St√§rkung der Lesekompetenz /Reaktion auf BIST Ergebnisse
  • Hospitationen

2018/2019

  • Verbesserung der Unterrichtsqualit√§t durch Feedback und kollegiale Hospitationen
  • Umsetzung der Lehrpl√§ne hinsichtlich digitaler Grundbildung und St√§rkung der Lesekompetenz in der Unterstufe
  • K√∂rperliche und psychische Gesundheitsf√∂rderung f√ľr alle Mitglieder der Schulgemeinschaft

2019/2020

  • Unterrichtsevaluation f√ľr die gesamte Oberstufe
  • Verbesserung der Feedbackkultur in Zusammenarbeit mit der Sch√ľler/innenvertretung
  • Steigerung des Demokratiebewusstseins bei Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern durch das Projekt ‚ÄěDemokratie (er)leben‚Äú