BG|BRG Villach St.Martin | Oberstufe
326
page,page-id-326,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Oberstufe

Gymnasium
Die Schüler/-innen können zusätzlich zum Pflichtgegenstand in der 5. Klasse ab der 6. Klasse das Wahlpflichtfach Informatik im Ausmaß von 4 bis 6 Wochenstunden wählen.

Klasse

Informatik

Wahlpflichtfach

Umfang

Inhalte

Umfang

Inhalte

5. Klasse

2 WS

Datenbanken,
Grundlagen,
Algorithmen,…

6. – 8. Klasse

4 – 6 WS

Multimedia, HTML,
Algorithmen,
Betriebssysteme,…

Realgymnasium
Der Informatikunterricht in der Oberstufe ist als Modulsystem konzipiert. Die Informatikausbildung wird in Form von inhaltsbezogenen Ausbildungsmodulen angeboten. Ein Modul entspricht einer Jahreswochenstunde oder zwei Semesterwochenstunden. Die Ausbildungsqualität steht im Vordergrund, daher werden die Module von den jeweils bestqualifizierten Lehrer/-innen unterrichtet. Einen Überblick über die vorgesehenen Module bietet folgende Tabelle:

Klasse

Informatikmodule in speziellen Fächern

Wahlpflichtfach

Fach

Umfang

Inhalte

Umfang

Inhalte

5. Klasse

Kunst

1 WS

Bildbearbeitung,
Layout

M

1 WS

Tabellenkalkulation, Geometriesoftware, CAS

6. Klasse

INF
GWK

2 WS
1 WS

Webdesign und Programmierung
Geografie

2 WS
oder

7. Klasse

INF
INF

1 WS
1 WS

Hardware, Betriebssysteme
Datenbanken

2 WS
oder

Multimedia,
Webdesign,
Programmierung,
Netzwerke und
Kommunikation, Autorensysteme,…

8. Klasse

INF

1 WS
Projektarbeit

2 WS

Unverbindliche Übungen für alle: CISCO CNA 1-4, Webdesign und Schulwebsite