BG|BRG Villach St.Martin | Aktivitäten – Vor den Vorhang
43
archive,category,category-aktivitaeten-vor-den-vorhang,category-43,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Aktivitäten – Vor den Vorhang

Das Team des BG/BRG St. Martin erreichte beim diesjährigen Mathematischen Zehnkampf den zweiten Platz! Die Schüler aus den zweiten und dritten Klassen (Marlene Kreiner, Carina Tschuden, Valentina Veigl, Markus Schertler, Jona Hofer, Nika Perčić, Matthias Tripolt und Lena Ortner) konnten sich klar gegen die Teams...

Zwei Teams unserer Schule konnten sich als Sieger von ganz Österreich für das Finale des Bolyai – Wettbewerbes – einem internationalem Mathematikwettbewerb - qualifizieren und wurden zu einem Wochenende nach Budapest eingeladen: Dort findet jedes Jahr Ende Juni das Finale statt, unter den Mannschaften aus...

Beim Landeswettbewerb für Anfänger am 12. Juni in Aichdorf (Stmk.) konnten sich die besten des heurigen Kurswettbewerbes des Mathematik – Olympiadekurses gut behaupten: Rakhman Indarbiev (4I), Haolei Zhang (4BR) und Barbara Millonig (4I) erreichten unter durchwegs älteren Teilnehmern Plätze im Mittelfeld. Herzliche Gratulation!...

Am Mittwoch, 20. Juni hatte die 6A unter Prof. Stefan Mak Besuch von Marc Germeshausen (Geschäftsführer des Europahaus Klagenfurt und Vorsitzender des Vereins GEMMA) zum Thema europäische Jugendarbeit. Dabei war der Fokus auf das Erasmus+: Jugend in Aktions Programm mit Jugendbegegnungen, Trainigskurse und Freiwilligenprojekte gesetzt....

Die Klasse 4AG/R nahm an dem erstmals in Villach angebotenen Demokratieprojekt der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten teil. An verschiedenen Terminen erhielten die Schülerinnen und Schüler hautnah Kontakt zu Vertreterinnen und Vertretern der drei Säulen der Demokratie und erfuhren Wissenswertes zu deren Berufen. ...

Am 12. Juni fand in Klagenfurt der erste Ultimate Frisbee Schulcup statt. Die Unterstufe des BG/BRG St.Martin trat mit drei Mannschaften an. An diesem sonnigen Tag konnten sich die Schulen in drei Bewerben (Women, Unterstufe Men, Oberstufe Men) messen. Nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“...

2018 was the year of the heroes! Eagerly awaited by all, large and small, the bilingual classes of St. Martin Gymnasium showcased their many talents on the stage and in the classrooms of the school. The evening began with an extremely polished performance of "Heroes"...

Wegen des schlechten Wetters nahmen an der Leichtathletik – Bezirksmeisterschaft am 15. Mai im Stadion Villach -Lind nur die Mannschaften der Altersklasse C (2003 und jünger) teil. Unsere Schule war mit zwei Mannschaften vertreten: Leitner Lisa-Marie 3B, Presser Amina 3H, Percic Nika 2F, Schober Lina...

Am 27. April 2018 diente die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zum zweiten Mal als lokaler Veranstaltungsort für den internationalen Catalysts Coding Contest. Der Programmier-Wettbewerb wird vom Linzer IT-Unternehmen Catalysts veranstaltet – neben Klagenfurt haben auch die Universitäts-Standorte Graz, Salzburg, Linz und Wien den Wettbewerb ausgetragen. In diesem...

Die Schülerinnen und Schüler dieser beiden Sprachgruppen hatten die Chance im Rahmen des Französischunterrichts in eine andere Welt einzutauchen und ihre vielfältigen Talente unter Beweis zu stellen. Ziel war es, das Thema „Demokratie“ zu erarbeiten und zu begreifen....

Unsere Schule nahm heuer in der Zeit von 5. bis 7. April 2018 zum ersten Mal am Austrian Young Physicists' Tournament (AYPT) in Leoben teil. Das AYPT ist ein physikalischer Teamwettbewerb der vollständig in englischer Sprache abgehalten wird. ...

Einer Einladung der Technischen Universität Klagenfurt folgend, besuchten die 5b und 6c Klassen mit den Professoren Evelyn Kenzian und Stefan Mak sowie dem Praktikanten Johannes Hofmeister vier Workshops im Rahmen der „Techtalents“ in den Bereichen Technische Mathematik, Informationstechnik und Angewandte Informatik. Aufgelockert wurde das Programm...

Sehr erfolgreich schnitt das Team des BG/BRG St. Martin beim Gebietswettbewerb Kärnten / Steiermark am 6. April 2018 ab: Francesco Kramp platzierte sich im starken Teilnehmerfeld von 50 Teilnehmern im guten Mittelfeld, Benjamin Hofer und Faveo Hörold wurden als gesamt 23. bzw. 14. mit einer...

Julia Kikel, 7B, erreichte in Italienisch den hervorragenden zweiten Platz Am 5. und 6. April war es so weit: Die WIFI-Sprachmania, der größte österreichische Fremdsprachenwettbewerb für AHS-Schüler/innen, ging in der Wirtschaftskammer Wien ins spannende Finale. Die Finalistinnen und Finalisten der Bundesländer stellten vor einer Fachjury ihr...