BG|BRG Villach St.Martin | News
12
archive,category,category-news,category-12,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

News

Wie bringt man in einem Schuljahr, das von Distanz und Digitalunterricht geprägt ist, alle bilingualen Schüler*innen im Rahmen des Möglichen zusammen? Gemeinsame Proben, Bühnenaufführungen, Publikum in der Aula – forget it. Wie kann es gelingen, das Digitale positiv zu nutzen, um Menschen wieder einander näherzubringen,...

Von 30.5.-3.6. fand eine gemeinsame Kultursprachwoche der beiden Klassen statt: Monterosso al Mare – La Spezia – Portovenere – Cinque Terre – Monaco – Eze – Nizza – Côte d'Azur – Verona ...

Zum Europatag am 9. Mai 2022 fand ein großes Europafest in unserer Partnerschule Liceo Classico Lorenzo Costa in La Spezia statt. Über Videokonferenz durften wir mit dabei sein und die Schülerinnen und Schüler der 7C gestalteten verschiedene Beiträge, hatten sie doch gemeinsam mit den Jugendlichen...

Acht SchülerInnen der 3.+4. Klassen nahmen am „Steirischen Unterstufenwettbewerb“ teil, der heuer erstmals in ganz Österreich angeboten wurde: Gleich fünf davon erreichten bei der Online-Version die Top 10 in Österreich: Shije Zhong wurde 10., Samuel Smetana wurde 5. und damit bester 3.-Klassler, Adrien Reiser wurde...

Nicht nur das Brotbacken war am Hof von Familie Körbler ein Thema, sondern auch die Arbeit mit ihren Tieren, die Haltung dieser und eine wertvolle Ernährung. In diesem Sinne konnte die 2e-Klasse das Leben am Bauernhof, die Brotherstellung und die Zubereitung einer gesunden Jause selbst...

Im Schuljahr 2021/22 standen zwei pädagogische Nachmittage im Zeichen des Krisen- und Konfliktmanagements an unserer Schule. Im Oktober hießen wir vor diesem Hintergrund Herrn Pföhs (Chefinspektor im BM) als Referenten willkommen. Der Schwerpunkt seines Vortrages lag auf der rechtlichen Sicherheit (z.B. Aufsichtsplicht, dienst- und strafrechtliche...

Am 21. April 2022 haben wir, die 7. Klassen des Wahlpflichtfachs „Politik“ mit Prof. Mag. Karl Altmann den Kärntner Landtag besucht. In einer Fragestunde ging es zunächst um die Themen Klagenfurter Flughafen, Heizkosten und den Sicherheitsausbau der S37. ...