BG|BRG Villach St.Martin | Ausgezeichnete Leistungen beim Physikolympiade – Landeswettbewerb 2018
11725
post-template-default,single,single-post,postid-11725,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Ausgezeichnete Leistungen beim Physikolympiade – Landeswettbewerb 2018

Ausgezeichnete Leistungen beim Physikolympiade – Landeswettbewerb 2018

Unsere Physikolympioniken überzeugten mit hervorragenden Leistungen beim Physikolympiade Landeswettbewerb, der am 10. April 2018 am BG|BRG Mössingerstraße in Klagenfurt ausgetragen wurde.

Robert Babin (8AR) wurde Landessieger und erhielt dafür die Goldmedaille. Faveo Hörold (8AR) erreichte den zweiten Platz und durfte sich über eine Silbermedaille freuen. Beide schafften auch die Qualifikation für den Bundeswettbewerb in Linz. Abgerundet wurde dieses Ergebnis durch den vierten Platz von Martin Steiner (7C), der für seine Leistung eine Bronzemedaille überreicht bekam.

Herzliche Gratulation!