BG|BRG Villach St.Martin | Großer Erfolg beim digitalen AYPT 2020
14708
post-template-default,single,single-post,postid-14708,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Großer Erfolg beim digitalen AYPT 2020

Großer Erfolg beim digitalen AYPT 2020

Das heurige Austrian Young Physicists Tournament (AYPT) fand von 16. bis 18. April 2020 nicht wie ursprünglich geplant in Leoben statt, sondern wurde in digitaler Form per Videokonferenz ausgetragen. Im Unterschied zu den letzten Jahren konnten die Teammitglieder beim heurigen Wettbewerb nur über digitale Kanäle miteinander kommunizieren. In äußerst spannenden Diskussionen überzeugten unsere beiden Teams und durften sich schließlich über die folgenden Spitzenplatzierungen freuen:

Team 1: Simon Gfreiner, Miro Joensuu, Rohan Walia – Siegerteam des AYPT 2020

Team 2: Marita Berger, Melanie Klampferer und Haolei Zhang – zweitbestes österreichisches Team

Herzliche Gratulation!

 

Links zur AYPT-Homepage: