BG|BRG Villach St.Martin | Erasmus+ Projekt der 8BD auf Gozo/Malta
19363
post-template-default,single,single-post,postid-19363,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Erasmus+ Projekt der 8BD auf Gozo/Malta

Erasmus+ Projekt der 8BD auf Gozo/Malta

Unsere Spachprojektwoche zum Thema “Cross cultural dialogues: Gozo/Malta/Carinthia/Austria: insights into different cultures, economic and historical background“ brachte uns auf die zweitgrĂ¶ĂŸte Insel Maltas, auch bekannt als Gozo. Dieses erste gemeinsame Erasmusprojekt der Klassen 8B und 8D bot eine wunderbare Gelegenheit, sich mit maltesischen SchĂŒlern und SchĂŒlerinnen auszutauschen. Neben unserem Austausch am Sir M.A. Refalo Sixth Form Institute, nahmen wir an VortrĂ€gen ĂŒber die Geschichte Gozos in der Cittadella teil.

Angefangen mit kleinen Snacks in den Schulpausen, mitunter auch die Pasticizzi, genossen wir ebenso angenehme Temperaturen und lernten das maltesische Schulsystem kennen. Wer sich noch ein StĂŒck weit lĂ€nger am Sommer festhalten wollte, hatte auch jetzt noch im November die Möglichkeit, einen Abstecher ins Meer zu machen. Viele Klippen und eine allgemein kargere Landschaft haben einen wunderbaren Kontrast zu dem ereignisreichen Kulturaustausch zwischen den beiden SchĂŒlerschaften geboten.

Wir bedanken uns herzlichst bei Prof. Konnerth, Prof. Zerlauth, Prof. Mak und Prof. Wernisch fĂŒr die tolle UnterstĂŒtzung und Planung der Klassenfahrt, die uns auch zu unserem krönenden Abschlussnachmittag in Valletta gefĂŒhrt hat. Mit viel Freude, Neugier und Spaß hatten wir die Gelegenheit, neue Freundschaften zu knĂŒpfen und alte schulintern zu stĂ€rken.

Edna Habibovic, 8B