BG|BRG Villach St.Martin | DELF 2017
10574
single,single-post,postid-10574,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

DELF 2017

IMG_1081

DELF 2017

Besuch von M. Christophe de Winter, Attaché de coopération pour les territoires

Von Graf, Meissner, Neubacher

Zum dritten Mal hatte unsere Schule Besuch von der Französischen Botschaft, diesmal vertreten durch M. Christophe de Winter, der unseren erfolgreichen Kandidatinnen und Kandidaten die DELF-Diplome überreichte. M. de Winter unterstrich die herausragenden Leistungen der Schülerinnen und Schüler, die die DELF-Prüfungen auf den Niveaustufen A1, A2, B1 oder B2 ablegten.
Im Rahmen dieser Feierstunde präsentierten die Schülerinnen und Schüler auch ihre künstlerischen Talente mit Gesangseinlagen und einer szenischen Darstellung der Fabel „Le Loup et l’Agneau“ von Jean de la Fontaine.
M. de Winter erklärte dem interessierten Publikum die wichtigsten Aspekte seiner Tätigkeit als Attaché, seine Ausbildung und seinen Werdegang sowie die verschiedenen Stationen seiner Auslandsaufenthalte. Seine Ausführungen boten somit die Möglichkeit, Einblick in die diplomatische Arbeit zu gewinnen.
Sein Besuch ist eine Auszeichnung für unsere Schule und eine Anerkennung unseres engagierten Einsatzes für die französische Sprache.