BG|BRG Villach St.Martin | Zweimal Bronze beim Landeswettbewerb der 34. Österreichischen Physikolympiade 2015
2079
post-template-default,single,single-post,postid-2079,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Zweimal Bronze beim Landeswettbewerb der 34. Österreichischen Physikolympiade 2015

Zweimal Bronze beim Landeswettbewerb der 34. Österreichischen Physikolympiade 2015

Unsere Physikolympioniken waren beim Landeswettbewerb der 34. Österreichischen Physikolympiade auch heuer wieder sehr erfolgreich. Faveo Hörold (5AR) und Marcel Gasser (7B) belegten ex aequo den siebenten Platz. Beide wurden für ihre Leistungen mit Bronzemedaillen ausgezeichnet. Peter Babin (8A) verpasste den Sprung in die Preisränge ganz knapp und durfte sich über ein Anerkennungsdiplom freuen.

Herzliche Gratulation!