BG|BRG Villach St.Martin | Olympiaden
1021
page-template-default,page,page-id-1021,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Olympiaden

  • Am 14. Juni fand in Aichdorf in der Steiermark der Junior-Regionalwettbewerb der Mathematik - Olympiade statt. ...

  • „Es gibt fĂĽr alles eine Formel“ – dies wissen auch unsere Teilnehmer:innen des heurigen Vorbereitungskurses fĂĽr die Ă–sterreichischen Chemieolympiade, dessen abschlieĂźende Bewerbe nach zweijähriger Auszeit dieses Jahr wieder in Präsenz stattfinden konnten. ...

  • Acht SchĂĽlerInnen der 3.+4. Klassen nahmen am „Steirischen Unterstufenwettbewerb“ teil, der heuer erstmals in ganz Ă–sterreich angeboten wurde: Gleich fĂĽnf davon erreichten bei der Online-Version die Top 10 in Ă–sterreich: Shije Zhong wurde 10., Samuel Smetana wurde 5. und damit bester 3.-Klassler, Adrien Reiser wurde 4. und Martin Yankov und Katarina Vukicevic erreichten ex aequo den 2. Platz. Herzliche Gratulation!...

  • 20 SchĂĽlerinnen und SchĂĽler waren sofort dabei, als ich im Olympiadekurs fragte, ob sie Lust hätten, einen fĂĽr uns unbekannten Mathematik – Teamwettbewerb auszuprobieren: Der Náboj-Wettbewerb ist ein groĂźer internationaler Wettbewerb, 2022 es nahmen insgesamt 1339 Teams zu je fĂĽnf SchĂĽlerInnen aus 11 Ländern teil....

  • GroĂźartige Leistungen beim diesjährigen Lateinbewerb, der am 4.März unter 60 Kärntner SchĂĽlerInnen ausgetragen wurde und unter dem Motto Carpe Diem stand. Angetreten waren Lena Hofer (7C), Philipp Weichselbraun (7D), Moritz Mattersberger (8A) und Emma Wood (8A). ...