BG|BRG Villach St.Martin | Großer Erfolg beim 26. AHS-Fremdsprachenwettbewerb
13212
post-template-default,single,single-post,postid-13212,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Großer Erfolg beim 26. AHS-Fremdsprachenwettbewerb

Großer Erfolg beim 26. AHS-Fremdsprachenwettbewerb

Großer Erfolg beim 26. AHS-Fremdsprachenwettbewerb, welcher am 1. März 2019 in Klagenfurt stattfand.

Tolle Platzierungen für unsere Schülerinnen:
2. Platz für Isabella Fackelmann, 8A, in Französisch
2. Platz für Juliana Perschy, 8B, in Italienisch
4. Platz für Marie Platzer, 7B, in Französisch
4. Platz für Chiara Keller sowie Lena Kowarik, 8B, in Englisch

In den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Klagenfurt stellten sich am 1. März 2019 zahlreiche sprachbegabte Schülerinnen und Schüler aus Kärntner Gymnasien der Herausforderung.

In den Vorrunden mussten die Schülerinnen und Schüler nach einer kurzen persönlichen Vorstellung  mit muttersprachlichen Interviewern in einer Podiumsdiskussion ihr sprachliches Können unter Beweis stellen. Die Jury, welche ausschließlich aus Native Speakern bestand, entschied anschließend, welche Kandidatinnen und Kandidaten in die Endrunde aufsteigen durften.

Isabella Fackelmann in Französisch und Juliana Perschy in Italienisch konnten sich gegenüber den anderen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern in der Diskussion aufgrund ihrer sprachlichen Kompetenz und Redegewandtheit durchsetzen. Auch im Rollenspiel punkteten beide mit Spontaneität und schauspielerischem Können in der jeweiligen Fremdsprache.

Unsere Schülerinnen konnten sich nach ihren Erfolgen in diesem Wettbewerb über Einkaufs- und Bildungsgutscheine sowie Bücher freuen.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen herzlich!