BG|BRG Villach St.Martin | Sprachprojektwoche Cote d’Azur, 6ABSprachprojektwoche Cote d’Azur, 6AB
2156
post-template-default,single,single-post,postid-2156,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Sprachprojektwoche Cote d’Azur, 6ABSprachprojektwoche Cote d’Azur, 6AB

Sprachprojektwoche Cote d’Azur, 6ABSprachprojektwoche Cote d’Azur, 6AB

Abfahrt: 05:00 Uhr vor der Schule
Rückkehr: 18:00 – 19:00 Uhr
Unterkunft:  ibis budget Nice Californie Lenval
58-60 Avenue de la Californie
06200 NICE
TĂ©l.: +00 (0)8 92 70 03 76
Fax : +00 (0)4 96 44 22 52
h2075-re@accor.com
ibisbudget.com – accorhotels.com

Begleitlehrerinnen: Meissner, Watzenig
mehr Fotos im Fotoalbum

Reflexionen über unsere Sprachprojektwoche an der Côte d’ Azur
(Karin Watzenig)

So haben unsere SchĂĽlerinnen und SchĂĽler diese Zeit erlebt, empfunden und verinnerlicht:

Schnell fanden wir uns im warmen, wunderschönen Nizza zurecht und fühlten uns „comme des poissons dans l’eau.“
Die wetterfesten Jacken mussten wir nicht auspacken – 25 Grad erwarteten uns.
Wir werden diese voyage merveilleux, die uns alle näher zusammengebracht hat, nie mehr vergessen. Un grand „MERCI“ à nos profs, die diese Reise mühevoll organisiert und uns die ganze Woche lang ertragen haben.
(Julia Schiestl, Max Glantschnig)

… des restaurants comme « La Tapenade » et « La Villa », le Musée Océanographique, l’Huilerie Sainte-Anne, la parfumerie Fragonard, le Musée Léger, le  jardin exotique  « Serre de la Madone », … C’était un rêve! (Katharina Kleinwächter)

Unsere Projektwoche  war einfach géniale,
fast schon phénomènale.
Von Nice bis Biot alles gesehen,
wollten dort nie mehr weggehen.
Alles gegessen, von Crème Brûlée bis Ratatouille und Camembert,
Diese Reise war wirklich was wert.
Nach 6  Tagen- leider- war alles vorbei
Wir waren aber alle gerne dabei!    (Anna Rauter, Anna Schütz)

Diese Tage werde ich nie vergessen. Je me réjouis déjà de raconter des détails à mes enfants !  (Anna Dorn)

Ce n’était pas seulement une aventure sociale et culturelle mais aussi culinaire. Ce qui m’a fascinée le plus, c’étaient les petits restos dans lesquels nous avons dîné. C’était à chaque fois une atmosphère féerique !  (Lena Walder)

Un voyage inoubliable pour moi, je voudrais y aller encore une fois.  (Iris Zerlauth)

Es war eine so atemberaubende Woche. Und die Spezialitäten, die wir uns dort gönnen konnten – délicieux!  (Nora Veau)

Excellent! Dieses Wort beschreibt diese Reise in allen Punkten. Das könnten wir sofort wieder machen! (Raoul Krainer)

Es war eine so unvergessliche Woche, in der ich so viel erlebte, dass ich, wenn ich davon erzählen würde, Jahre brauchen würde! La plage, la mer, les Niçois et leur culture, les spécialités – WUNDERVOLL ! Ich möchte gleich wieder hinfahren, la Côte d’Azur me manque déjà. (Sarah Veau)

Die Parfumerie Fragonard in Grasse faszinierte alle Mädchen mit den unglaublich vielzähligen Düften. Ob blumig, orientalisch oder herb, es war für jeden was dabei. (Nadine Neuwirth)

Schon am ersten Abend in Nizza wussten wir, dass diese Woche super wird. Die wunderschöne, mediterrane Atmosphäre der Côte d’Azur zieht jeden in ihren Bann. Natürlich hatten wir unsere Arbeitsaufträge, aber dies störte nicht. Das Essen, das Wetter, die Leute, die Stimmung – alles war super. (Silke Aschauer, Sabina Budlimic)

„Seuls vivent ceux pour qui chaque jour est un cadeau.” Pour moi, ce voyage était un cadeau – merci! (Daniela Pohl)

Cette semaine était seulement GÉNIALE! (Daniel Valte)

Datum: 02.10.2013 – 09.10.2013