BG|BRG Villach St.Martin | Bundessieger beim Biber der Informatik
8639
page-template-default,page,page-id-8639,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Bundessieger beim Biber der Informatik

Wieder Bundessieger beim Biber der Informatik aus dem BG|BRG St. Martin

Beim Biber der Informatik nahmen heuer insgesamt 3885 SchülerInnen aus Kärnten teil. Mit den über 700 TeilnehmerInnen ist das BG|BRG Villach St. Martin eine der Schulen mit den höchsten Teilnehmerzahlen, 18% der gesamten TeilnehmerInnen aus Kärnten. Und es gab wie auch schon in den Vorjahren sehr viele ausgezeichnete Ergebnisse: Sieger in der Österreichwertung ist Fabian WADL, 2D in der Stufe 5 und 6. Weiters erreichten bundesweit Nicolas Iskra, 2H in dieser Stufe den 4. Platz und kärntenweit den sehr guten 2. Platz. Jakob Guggenbichler, 4h kam in der Stufe 7 und 8 in der Österreichwertung auf den 6. Platz und in der Kärntenwertung auf den 1. Platz, dicht gefolgt von Sebastian Kerin, 4G auf dem 2. Platz. Mattea Pötzi, 7AR erreichte in der Stufe 11 bis 13 in Kärnten den ausgezeichneten 5. Platz.

Die Besten 3 jeder Schulstufe in der Schulwertung:

Stufe 5 und 6: 1. Klassen

  1. Lucia Lux, 1D
  2. Matthias Tripolt, 1D
  3. Eva Schustereder, 1D

Stufe 5 und 6: 2. Klassen

  1. Fabian Wadl, 2D
  2. Nicolas Iskra, 2H
  3. Jana Isepp, 2B

Stufe 7 und 8: 3. Klassen

  1. Theresa Gredler, 3A
  2. Haolei ZHANG, 3B
  3. David Rapotz, 3H

Stufe 7 und 8: 4. Klassen

1.Jakob Guggenbichler, 4H

2.Sebastian Kerin, 4G

3.Matteo Moritz, 4B

Stufe 9 und 10: 5. Klassen

  1. Mathias Fankhauser, 5A
  2. Nathan Gerber, 5CR
  3. Raoul Papousek, 5A
  4. Anja Willmann, 5A

Stufe 9 und 10: 6. Klassen

  1. Bianca Kurz, 6C
  2. Lara Pack, 6C
  3. Anna Plankenauer, 6C

Stufe 11 bis 13: 7. Klassen

  1. Mattea Pötzi, 7AR
  2. Robert Babin, 7AR
  3. Francesco Kramp, 7C

Stufe 11 bis 13: 8. Klassen

1.Michael Hubmann, 8C

2.Michael Hadwiger, 8C