BG|BRG Villach St.Martin | 2 X Bronze bei der Leichtathletik – Landesmeisterschaft der Oberstufe
2263
post-template-default,single,single-post,postid-2263,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

2 X Bronze bei der Leichtathletik – Landesmeisterschaft der Oberstufe

2 X Bronze bei der Leichtathletik – Landesmeisterschaft der Oberstufe

Die Leichtathletik – Landesmeisterschaft  für die Oberstufe fand heuer im Stadion Villach – Lind statt. 9 Mannschaften waren am Start, unsere Schule war mit einer  Mädchen- und einer Burschenmannschaft vertreten:e88a9b8291

  • Juppe Anna 6A, Kazianka Mirjam 5B, Kilzer Pia 5B, Kohlbacher Lena 5B, Perhinig Katharina 5B, Wutte Verena 5B.
  • Hauer Julian 7B, Berry Nicolas 7B, Rettig Stephan 7D, Tschelisnig Florian 7D, Rauter Martin 6B, Suprun Simon 5A.

Jeder Teilnehmer absolvierte einen  Vierkampf, bestehend aus: 100 m – Sprint bzw. 800 m – Lauf, 4X100 m – Staffel, Hoch- oder Weitsprung und Kugelstoß.

Sowohl unsere Mädchen als auch die Burschen haben vollen Einsatz gezeigt: Beim Weitsprung erreichte Juppe Anna 4,58 m, gefolgt von Kazianka Mirjam mit 4,31 m. Juppe Anna war darüber hinaus die Zweitschnellste beim 800 m Lauf mit 2:49,65 min. und stieß die Kugel auf 8,19 m. Kilzer Pia schaffte die 100 m in hervorragenden 14,65 sec. und sprang als Zweitbeste1,34 m hoch.
Berry Nicolas übersprang die Tageshöchsthöhe von 1,66 m, gefolgt von Hauer Julian mit 1,62 m. Hauer Julian musste sich mit einer Zeit von 2:17,45 min. im 800 m Lauf nur um 7 Hundertstel geschlagen geben, im Kugelstoß erreichte er 10,79 m. Supun Simon sprang ausgezeichnete 5,85 m, Rauter Martin erreichte 5,46 m.  Mit diesen hervorragenden Leistungen erreichten schließlich beide Mannschaften den 3. Rang.

Herzliche Gratulation!