Elternverein BG|BRG St.Martin | SGA – Vertreter
30
page-template-default,page,page-id-30,page-child,parent-pageid-26,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

SGA – Vertreter

Dem SGA geh├Âren an:

  • die Schulleiterin (Vorsitzende)

mit beschlie├čender Stimme

  • 3 VertreterInnen der LehrerInnen (3 StellvertreterInnen)
  • 3 VertreterInnen der Eltern (3 StellvertreterInnen)
  • 3 VertreterInnen der Sch├╝lerInnen (3 StellvertreterInnen)

 Die Wahlen zum SGA werden unter der Leitung der Schulleiterin durchgeführt und finden in den ersten 3 Monaten eines jeden Schuljahres statt. Die VertreterInnen der Erziehungsberechtigten werden vom Elternverein entsendet.
Die Einberufung des SGA erfolgt durch die Schulleiterin. Ein Drittel der Mitglieder des SGA kann die Einberufung einer Sitzung verlangen.

Jedes Schuljahr haben mindestens zwei Sitzungen, die erste davon innerhalb von zwei Wochen nach der Bestellung der LehrerInnen-, Sch├╝lerInnen- und Elternvertreter f├╝r das laufende Schuljahr, stattzufinden.

Beschlussf├Ąhigkeit des SGA

  • die Anwesenheit von mehr als der H├Ąlfte der Mitglieder mit beschlie├čender Stimme und mindestens je ein Mitglied der im Ausschuss vertretenen Gruppen (LehrerInnen, Sch├╝lerInnen, Eltern)
  • die unbedingte Mehrheit der abgegebenen Stimmen