Elternverein BG|BRG St.Martin | Der Verein
5
page-template-default,page,page-id-5,page-child,parent-pageid-10,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Der Verein

Der Elternverein ist ein privater Verein im Sinne des Vereinsgesetzes. Der Elternverein ├╝bt seine T├Ątigkeit auf privatrechtlicher Basis aus, ist also nicht weisungsgebunden. Der Elternverein ist durch die Wahrnehmung seiner Aufgabenbereiche eine wertvolle Erg├Ąnzung und Hilfe f├╝r die Schulpartnerschaft.

 

Elternvereine (zusammengeschlossen in den Landes- und Dachverb├Ąnden) ├╝bernehmen auch Aufgaben, die Organe der Schulbeh├Ârde nicht ausf├╝hren k├Ânnen, z.B. Stellungnahme zu Schulgesetzen und Verordnungen sowie finanzielle Unterst├╝tzungen.

 

Elternvereine sind nach wie vor unverzichtbar, wenn es um Anschaffungen von Unterrichtsmitteln und anderen Dinge geht, die vom Schulerhalter nicht geleistet werden k├Ânnen, aber f├╝r einen effizienten Unterricht notwendig sind. Besondere Bedeutung kommt den Elternvereinen auch bei der Unterst├╝tzung von Sch├╝lern und Projekten zu.

 

Mitglieder eines Elternvereins k├Ânnen grunds├Ątzlich nur die Eltern oder Erziehungsberechtigten von Kindern sein, die die betreffende Schule besuchen. Sie haben das Recht, an den Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen. Sie haben ein Stimmrecht und das aktive und passive Wahlrecht.